Über A–Z

A-Z ist eine Kooperation zwischen Zlatan Ibrahimovic, dem genialen schwedischen Fußballer, und Petter Varner, Chef des norwegischen Textil-Giganten Varner.

A–Z ist eine Marke mit einer Mission: Sport soll für alle da sein. Ganz gleich, wo du anfängst oder wo du am Ende landest, beim Sport geht es um den Weg, nicht um das Ziel. Und was muss man tun, um von A nach Z zu gelangen?

Trainieren.

Keine Abkürzungen, keine Ausreden. Das einzige, was zwischen dir und deinem Ziel steht, ist dein Schweiß. Keine Zeit, kein Geld, ich hab‘s nicht drauf, ich bin zu dick, zu dünn, zu klein, zu groß. Alles Quatsch. Es gibt nichts, was dich daran hindert, nach draußen zu gehen und einen Fuß vor den anderen zu setzen.

A-Z ist für jeden und für jeden Sport geeignet.

Du brauchst keine 20 verschiedenen Tights zum Laufen oder um Yoga zu machen. Du brauchst eine. Eine, die bequem ist, die atmet und die etwas aushält. Und am wichtigsten: die dich nicht bei der Arbeit stört. Ein Hi-Tech-Shirt bringt dich nicht in die Nationalmannschaft. Du allein tust das. Dein Aufstehen im Morgengrauen. Dein Schweiß. Deine Blasen an den Füßen.

Training ist nicht nur für die, die sich teure Ausrüstung leisten können, mit irgendeinem Schnickschnack, mit dem angeblich alles leichter geht. Training ist für alle, die bereit sind, sich anzustrengen. A-Z ist für alle, die schon auf‘m Platz sind, wenn der Rest der Welt noch schläft, die im leeren Fitness Studio bis an ihre Grenzen gehen, die den Ball an jede Wand kickt, die sie finden – ohne Sponsorenverträge und ohne jubelnde Zuschauermenge, die sie anfeuert.

Diese Marke ist für die Kämpfer.

Für die, die fallen und wieder aufstehen. Für die, die verstehen, dass alles eine Sache der Einstellung ist. Für die, die wissen: Wenn deine Lunge vor dem platzen ist, wenn deine Muskeln wie Feuer brennen, dann lindert kein Hi-Tech-Shirt den Schmerz. Denn das ist es, worum es geht: kämpfen.

Es ist nicht deine Ausrüstung, die dich zum Helden macht. Sondern du allein. Dein Wille, dein Durchhaltevermögen, deine Kraft.


It's not about the gear. It's all about you. And what you put in to get from A–Z.